Anmelden
Schüler

Mitmachen, gewinnen und nach London reisen!

Mach mit beim Planspiel Börse 2017 – dem großen Finanzhandel-Schüler­wettbewerb der Sparkassen! In der 35. Spielrunde warten wieder tolle Preise auf die erst-, zweit- und dritt­platzierten Teams. Das Siegerteam aus Sachsen-Anhalt bekommt eine dreitägige Reise nach London.

Piktogramm Planspiel Börse

Planspiel Börse ist ein Schüler­wettbewerb der Sparkassen, bei dem ihr vom 27. September bis zum 13. Dezember 2017 mit fiktivem Geld an der Börse handeln könnt.

Weitere Informationen darüber, wie das Planspiel Börse funktioniert, erfährst du hier.

Mitmachen

Wenn du eine Schülerin oder ein Schüler ab 14 Jahren bist, kannst du mitmachen.

Team anmelden ab 13. September

Bildet ein Team aus sechs bis acht Mitschülern und sucht Euch einen pfiffigen Lehrer, der Euch beim Spiel unterstützt. Meldet euer Team online auf der Website des Planspiels Börse an.

Handeln ab 27. September

Nach der Anmeldung könnt ihr ab dem 27. September 2017 an der Börse handeln und gewinnen.

Preise der Sparkasse Mansfeld-Südharz

Teampreise deiner Sparkasse

  • 1. Platz: 400 €
    sowie Schulpreis: 250 €
  • 2. Platz: 250 €
  • 3. Platz: 150 €

und zusätzlich Sonderpreis: 100 €

Preise in Sachsen-Anhalt

Die Sieger fahren nach London

Das beste Team aus Sachsen-Anhalt fährt mit Klaas Heufer-Umlauf nach London und verbringt drei aufregende Tage an einem der spannendsten Orte des internationalen Finanz­geschehens.

Die Platzierten

Für das zweitplatzierte Team in Sachsen-Anhalt gibt es stolze 300 Euro und auf dem dritten Platz winken 200 Euro.

Highlights

Im Programm stehen viele berühmte Sehens­würdigkeiten der britischen Hauptstadt und einige tolle Über­raschungen.

britische Flagge

Mit Klaas Heufer-Umlauf unterwegs in London

Klaas Heufer-Umlauf unterwegs in London
Klaas Heufer-Umlauf unterwegs in London
Klaas Heufer-Umlauf unterwegs in London
Klaas Heufer-Umlauf unterwegs in London
Klaas Heufer-Umlauf unterwegs in London
Klaas Heufer-Umlauf unterwegs in London
Cookie Branding
i